Samstag, 18. Januar 2014

32

Los.. Tun wir so als wäre alles heile Welt.
Spielen wir ein Spiel.
Mal sehen wer länger überlebt. Länger in dieser hässlichen Welt leben wird.
Länger diese ganzen Qualen erträgt.
Vielleicht werde ich ja gewinnen. Werde den Preis gewinnen. Doch sag mir mal eins, was ist der Preis des Lebens.
Was bringt es mir 70 Jahre alt zu werden und jeden verdammten Tag zu leiden.
Ich leide jetzt schon und ich bin 53 Jahre jünger. 53 Jahre.
Sag mir, was wird sich da schon noch groß ändern?
Ich sehe die Welt schwarz weiß. Gefühle sind das Schwarze.
Das Loch dass sich in mein Inneres frisst und mich vollkommen verschlingt.
Jetzt,
jetzt ist schon kaum was übrig.
Bin Tod.
Wenn auch nur Innerlich.
Doch auch so bringe ich mich jeden Tag näher. Und es macht mir nicht einmal mehr Angst.
Angst. Ein komisches Gefühl. Habe ich kaum noch.
Das Einzige was mir bleibt ist ein liebevolles Geschenk der Trauer, des Hasses und des Schmerzes.
Wunderschön verpackt mit einer roten Schleife.
Sicher frägst du dich gerade was das Weiße in meinem Leben ist.
Leere.Nichts.Stop.Aus.Es-ist-zu-spät.
Ich schneide, ich kotze, ich hungere, ich schlage und ich hasse.
Doch ich bin ein guter Mensch, denn ich füge das nur mir zu.
Anderen Menschen könnte ich nie was Böses tun.







Kommentare:

  1. es tut so gut wieder von dir zu lesen
    zu wissen dass du noch da bist
    versuch nur,
    auf dich aufzupassen

    AntwortenLöschen
  2. ich wollte dir nur sagen das ich noch lebe und meinen Blog weiterführen werde.. vllt erinnerst du dich ja noch an mich

    ich lass dir ganz viel liebe da

    AntwortenLöschen