Samstag, 5. Januar 2013

6

Du siehst nicht was hinter einem Menschen vorgeht, siehst nicht in sein Inneres. Doch glaub mir, das ist auch besser so. Was gerade in mir vogeht? Das ist eine schwere Frage. Sagen wir mal Dunkeheit. Ein guter Begriff der meine Gefühle beschreibt. Ich fühle nichts mehr, bin kalt wie Eis. Kann es nicht mehr zu lassen, es ist zu spät daran etwas zu enden. Doch mache dir keine Sorgen um mich. Es wird besser werden, ich werde es versuchen. Vielleicht ist der Tod sogar das beste.

Ich höre dir nicht zu, denn ich will nicht Wissen was du sagst. Wandere durch mein Leben, ohne Absicht, ohne Fahrer. Am Ende sterben wir. Wir alle. Schon viel zu lange bin ich waach ohne eine Pause. Eines Tages werde ich alles auf den Kopf stellen.
An alle die mit mir gespielt haben, ihr müsst eins Wissen: Ihr seid auch der Grund, auch ein Auslöser dafür. Ihr braucht euch nicht zu entschuldigen. Das ist zu spät. Früher nachdenken hätte auch was gebracht. Ihr wolltet immer wieder das ich auf den Kopf falle, Wie tief wolltet ihr mich drücken? Wie tief? Denn sehr weit runter geht es nicht mehr. Ich sinke un den Tod. Mein Inneres. Ich.
Lasse den Rauch aus mir, ein Freund, der immer bei mir bleibt, streiche über meine Wunden. Verloren in der Zeit, der Weg hinaus ist fern. Die Hinterbliebenen, wer lacht jetzt?`Ihr lauft umher, dumm und blind. Wollt das alles nicht sehen.
 

Kommentare:

  1. Danke :)
    Unterschiedlich. Manchmal mache ich eins von Jillian Michaelis (siehe Youtube) und manchmal stelle ich mir selbst eins zusammen. Aus Sit Ups, Hampelmännern, Kniebeugen etc. pp :)

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe sie leider immernoch...doch es wird immer besser!
    Ich will und wollte die Essstörung loswerden, und wenn man es WIRKLICH will, kann man es schaffen!

    Es kostet viel disziplien zu hungern, doch auch genauso viel um damit wieder aufzuhören!
    Es ist wichtig, das man nicht aufgibt...
    Ich erfahre immernoch häufig Rückschläge, doch ich habe gelernt mit diesen umzugehen, denn die gehören zum 'gesund werden' da zu. . .
    Ich bin mir sicher JEDER kann es schaffen!
    Winterliche Grüße
    Violetta

    AntwortenLöschen
  3. oh danke, das freut mich sooo unglaublich zu hören, das kannst du dir gar nicht vorstellen. :) <3
    also ich nehme dann normalerweise für mittags gefro gemüsesuppe (sind zwar kleine stücke drin, aber ist okay..) mit wasser und ein wenig sojamilch und abends meist noch eine "heiße tasse tomate" :)
    und dein text ist wirklich sehr gut, er hat mich sehr berührt und ich kenne dieses gefühl nur zu gut...
    liebe grüße, brianna :-*

    AntwortenLöschen
  4. scheiße, ich verliebe mich glaub ich grad in deine schreibart. sie hat etwas an sich was mich nicht loslässt.

    du bist keineswegs dumm.
    dumm sind nur die menschen
    die mit dir spielen
    und die nur
    das schlechte
    für dich wollen.

    ich denke an dich.

    AntwortenLöschen