Donnerstag, 31. Januar 2013

17

Schau sie an und sag mir was du siehst. Nichts siehst du. Da liege ich richtig, oder? Sie wischt sich eine Träne aus dem Gesicht. Wütend über mich selbst lasse ich meinen Hass los.
Ich muss lachen als ich mich schlage, als ich mich Schneide und mein Bein betrachte deren Schnitte noch frisch sind. Ich betrachte sie im Spiegel. "Hässlige Schlampe", flüstere ich mir zu. "Warum stirbst du nicht einfach? Lass doch einfach alles hinter dir. Du wirst nicht gebraucht. Akzeptiere es!"
Ihr denkt jetzt wahrscheinlich ich bin krank, verrückt. Richtig. Ihr habt so richtig ins Schwarze getroffen. Ich kann diese Gedanken gerade nicht mehr losbekommen. Will mich dagegen wehren, bin zu schwach. Nichts zu gebrauchen. Wisst ihr was der größste Wunsch ist? Ihr könnt es sicher Erahnen, nicht wahr?  Zu persönlich. Zu traurig. Ihr schaut zu wie sie innerlich Verbrennt und sich selbst zertört. Und wisst ihr was das traurige ist? Dass es euch alle nicht zu Interessieren scheint. Traurig.

Blogvorstellung bei Scarecrow!
 

Kommentare:

  1. Das freut mich :)
    aber hattest du dich bei mir mit einem anderen namen angemeldet? :o

    AntwortenLöschen
  2. Danke, danke dir so.
    Es ist nicht schön das du so etwas kennst.
    Ich versuche zu kämpfen.
    Gelegentlich.
    Du machst mir Mut.

    Ich wünschte dass du Menschen findest die dich so sehen wie du bist.
    Menschen die dich vor dir selbst und der Welt beschützen.

    Und oh man bist du schön.

    Liebe.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es ist einfach schrecklich, wenn man jemandem sehr Nahestehenden versucht zu erklären, warum man nicht aufhören kann/will, aber es versteht niemand...
    Man kann sich eigentlich nur mit Menschen, die selbst betroffen sind oder waren dadrüber unterhalten, nur sie verstehen einen wirklich...
    Aber zum Glück hab ich so Leute um mich <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß das du das schaffst. Ich weiß es einfach.du musst bitte. Ich helfe dir wo ich nur kann süße:) :* du schaffst das Kämpfe gegen dich selber

    AntwortenLöschen